Gründerzeitcharme trifft auf
individuelle Wohnflächen

Das Villengebäude der ehemaligen Kasernenanlage ist der Inbegriff herrschaftlichen Wohnens. Kein anderes Gebäude des Areals spiegelt die Baukunst des 19. Jahrhunderts so konsequent und in aller Detailtreue wieder, wie die einstige Kommandanten-Villa. Die bauzeitliche Klinkerfassade glänzt von außen, innen bieten intelligente Grundrisse sowie neueste Technik ein unbeschreibliches Wohngefühl — herrschaftlicher Wohngenuss im Grünen inmitten der turbulenten Großstadt. Auf Singles, Paare oder Familien mit Kindern wartet mit Wohneinheiten zwischen 84 und 149 Quadratmetern das ideale Zuhause zum entspannen und wohlfühlen. Betritt man das Gebäude durch das wunderschöne Treppenhaus, überzeugt das Innenleben der gesamten Villa durch und durch mit Gründerzeitcharme und zeitgenössischem Baustil.

Alle Wohnungen sind bequem erreichbar und die Kellerabteile bieten ausreichend Abstellfläche, um unbenutzte Gerätschaften, Kinderwagen oder andere Gegenstände sicher zu verstauen. Angekommen in den Wohnräumen präsentieren sich aufwendig gestaltete Böden und hochwertiger Stuck an den Decken. Die hauseigene Glasfaserleitung versorgt alle Wohnräume mit High-Speed-Internet und verwandelt die eigenen vier Wände im Bruchteil einer Sekunde in ein modern vernetztes Home-Office. Großzügig geschnittene Grundrisse begünstigen zudem die Arbeit von Freiberuflern wie Anwälten, Ärzten oder Architekten. Bei der Steuerung der elektronischen Geräte bietet das integrierte Smart-Home-System größte Sicherheit bei einfachster Bedienung und lässt, dank komfortabler Buchung unterschiedlicher Serviceleistungen, keine Wünsche offen. Alle Räume bieten viel Tageslicht und geben einen wunderbaren Blick über die parkähnliche Anlage frei.

Bitte werfen Sie einen Blick auf die Grundrisse der Villa und lassen Sie sich inspirieren.

Das Vorhaben im Überblick steht ebenfalls kompakt zum Download für Sie zur Verfügung.